Sehr geehrte Miteigentümer,


wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, hatten wir in einzelnen Fällen kurze Produktionsausfälle durch Unwetter-Überflutungen in Kansas. Die 24/7-Produktion konnte aber innerhalb weniger Tage wieder aufgenommen werden. Die Wetterstation haben auch vor einer zweiten Welle gewarnt, die dann auch schon gestern eingetroffen ist. Tornados und Unwetter haben in Kansas für Verwüstung und Sturzfluten gesorgt. Inwieweit welche Produktionen betroffen sind können wir Ihnen in Kürze sagen. Bitte bedenken Sie, dass das letzte Unwetter auch nicht lange angehalten hat und auch die Straßen in einer relativ kurzen Zeit wieder befahrbar waren.


Wir halten Sie auf dem Laufenden.

23 11:39:00 MAI 19/